Glaubensfragen

Nach unten

Glaubensfragen

Beitrag von twoxego am Mi Feb 20 2008, 00:40

Ein Franzose hatte ein Sofa, vier Stühle und einen Sessel geschenkt bekommen.
Setzt sich der Franzose auf den Stuhl am Fenster, dabei möchte er lieber auf dem Sofa liegen. Legt sich der Franzose auf das Sofa, möchte er eigentlich lieber im Sessel sitzen.
Steht der Franzose vom Sofa auf und setzt sich in den Sessel wie ein König, geht ihm auch schon durch den Sinn, auf dem Sessel sei es doch grauenhaft pompös. Lieber einfach auf dem Stuhl. Setzt sich der Franzose wieder auf den Stuhl am Fenster, nur hält es den Franzosen nicht auf diesem Stuhl, weil es am Fenster irgendwie zieht.
Setzt sich der Franzose auf den Stuhl am Ofen und spürt, er ist müde. Da beschloß der Franzose, sich auf das Sofa zu legen und auszuruhen, aber kaum beim Sofa angekommen, wandte er sich ab und setzte sich in den Sessel.
»Hier ist es schön!« sagte der Franzose, setzte aber sogleich hinzu: "Auf dem Sofa ist es aber sicher schöner."
~ Daniil Charms ~


meiner festen überzeugung nach, hätte es
französin heissen müssen.


.
avatar
twoxego
Spamer
Spamer

Anzahl der Beiträge : 10
Ort : San Francisco
Anmeldedatum : 14.02.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensfragen

Beitrag von DREICH am Mi Feb 20 2008, 22:14

logisch.

_________________
Untwerwegs im Auftrag der Göttin
avatar
DREICH
Gründervater
Gründervater

Anzahl der Beiträge : 32
Alter : 63
Ort : BERLIN
Anmeldedatum : 14.02.08

Benutzerprofil anzeigen http://liga-gegen-tosca.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Zarathuds Erleuchtung

Beitrag von Dreichs Stiefbruder am Fr Feb 22 2008, 14:19

ZARATHUDS ERLEUCHTUNG

Bevor er ein Einsiedler wurde, war Zarathud ein junger Priester,
und er zog großes Vergnügen daraus, vor seinen
Anhängern seine Gegner zu Narren zu machen.

Eines Tages nahm Zarathud seine Schüler mit zu einer hübschen
Weide und dort trat er der Heilgen Chao entgegen, die zufrieden graste.

Erzähl mir, du stummes Vieh, forderte der Priester in seinem
Kommandoton, warum tust du nicht etwas Sinnvolles. Was ist dein Ziel
im Leben, auf irgendeine Weise?

Das leckere Gras geräuschvoll kauend, antwortete die Heilige Chao MU.*

Als sie das hörten, war absolut niemand erleuchtet. In erster Linie, weil
niemand Chinesisch verstand.


* MU ist das Chinesische Wort für NICHTS


FINDE FRIEDEN MIT EINER

ZUFRIEDENEN CHAO
TAO FA TSU-DAN


.


avatar
Dreichs Stiefbruder
Generalzensor
Generalzensor

Anzahl der Beiträge : 14
Alter : 63
Anmeldedatum : 14.02.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Leitfade Für erisische Prediger

Beitrag von Giuseppe am Fr Feb 22 2008, 15:25

EIN LEITFADEN FÜR ERISISCHE PREDIGER
von Lord Omar



Die SOKRATISCHE ANNÄHERUNG

ist sehr erfolgreich, wenn du dem Unwissenden gegenübertrittst. Die Sokratische Annäherung ist das, was du 'eine Diskussion beginnen durch Fragen stellen' nennst. Du näherst dich dem Unschuldigen und fragst einfach Wußtest du, daß der Name Gottes ERIS ist, und daß Sie eine Frau ist? Falls er Ja. antworten sollte, ist er wahrscheinlich ein Erisischer Freund und du kannst es vergessen. Wenn er Nein. sagt, gehe unverzüglich über zur:



BLINDEN BEHAUPTUNG

und sage Nun, Sie ist eine Frau, und Ihr Name ist ERIS! Beobachte aufmerksam, ob der Kandidat überzeugt ist. Wenn er ist, schwöre ihn in die Legion des Dynamischen Diskords ein, bevor er seine Meinung ändert. Wenn er nicht überzeugt scheint, gehe über zum:



GLAUBENS-DING

Aber du mußt Glauben haben! Alles ist verloren ohne Glauben! Du tust mir sehr Leid, wenn du keinen Glauben hast. Und dann füge hinzu die:




ÜBERZEUGUNG DURCH ANGST

und frage mit bedeutungsschwerer Stimme Weißt du, was mit jenen passiert, die die Göttin verneinen? Wenn er unschlüssig ist, erzähle ihm nicht, daß er sicherlich als schicker Mao-Button wiedergeboren wird und an die Armen in der Region von Thud verteilt wird (daß zu erzählen wäre sehr schäbig), schüttele nur traurig deinen Kopf und, indem du eine Träne aus dem Auge wischt, greife zur:




ERSTEN VORBEHALTE-LIST

worin du alle Zwietracht und Verwirrung der Welt aufführst und ausrufst Nun, wer zum Teufel, meinst du, macht das alles, weiser Mann? Wenn er sagt Niemand, nur unpersönliche Kräfte, dann antworte unverzüglich mit der:


BEWEISFÜHRUNG DURCH SEMANTISCHE GYMNASTIK

und sage, daß er absolut recht hat, und daß diese unpersönlichen Kräfte weiblich sind und daß Ihr Name ERIS ist. Wenn er, Wunder über Wunder, trotzdem hartnäckig bleibt, nimm schließlich Zuflucht zum:




METAPHORISCHEM-SYMBOLISMUS-KNIFF

und teile ihm vertraulich mit, daß intelligente Leute wie er erkennen, daß ERIS ein metaphorisches Symbol für eine Unnennbare Metaphysische Realität ist, und daß die Erisische Bewegung eigentlich mehr ein Kunstwerk als eine Wissenschaft ist, und daß er damit rechnen muß, in einen Schicken Mao-Button verwandelt und an die Armen in der Region von Thud verteilt zu werden, wenn er nicht erwacht. Dann setze ihn auf deine Telefon-Liste.



.
avatar
Giuseppe

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 14.02.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

?????????????????

Beitrag von Eristchen am Sa Feb 23 2008, 20:16

Dreichs Stiefbruder schrieb:TAO FA TSU-DAN

Was soll Das denn heißen ?
avatar
Eristchen

Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 26
Ort : Olymp
Anmeldedatum : 15.02.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensfragen

Beitrag von Béatrice am So Feb 24 2008, 01:05

EINE PREDIGT ÜBER ETHIK UND LIEBE



Eines Tages bat Mal-2 den geistigen Gesandten Sankt Gulik an die Göttin heranzutreten, um Ihre Gegenwart für einige verzweifelte Ratschläge zu bitten. Kurz danach ging das Radio von alleine an und eine ätherische weibliche Stimme sagte

JA?

Oh! ERIS! Gesegnete Mutter der Menschheit! Königin des Chaos! Tochter der Zwietracht! Konkubine der Verwirrung! Oh! Vollkommene Lady, ich flehe Dich an, eine schwere Bürde von meinem Herzen zu nehmen!

WAS BEDRÜCKT DICH, MAL? DU HÖRST DICH NICHT GUT AN.

Ich bin erfüllt mit Angst und gepeinigt von entsetzlichen Visionen von Schmerz. Überall verletzen die Menschen einander, der Planet ist überzogen mit Ungerechtigkeit, ganze Gesellschaften plündern Gruppen der eigenen Leute aus, Mütter sperren Söhne ein, Kinder kommen in Bürgerkriegen um. Oh weh.

WAS IST DAS PROBLEM DABEI, WENN ES DAS IST WAS IHR TUN WOLLT?

Aber niemand will es! Jeder hasst es.

OH. GUT, DANN LASST ES BLEIBEN.

In diesem Moment verwandelte Sie Sich Selbst in eine Aspirinwerbung und ließ den Polyvater allein mit seiner Spezies.









.
avatar
Béatrice

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 21.02.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensfragen

Beitrag von Norton IV.(Papst) am Sa März 08 2008, 22:26

Eristchen schrieb:
Dreichs Stiefbruder schrieb:TAO FA TSU-DAN

Was soll Das denn heißen ?

Wer weiss !
avatar
Norton IV.(Papst)

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 08.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensfragen

Beitrag von Spoletta am Mi März 12 2008, 00:25

Ich jedenfalls noch nicht.
Aber ich werde es herausbekommen.
avatar
Spoletta

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 14.02.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensfragen

Beitrag von Eristchen am Mi März 12 2008, 18:11

Norton IV.(Papst) schrieb:
Eristchen schrieb:
Dreichs Stiefbruder schrieb:TAO FA TSU-DAN

Was soll Das denn heißen ?

Wer weiss !

Blah, Blah und Blah.
Geh weg und stirb.
avatar
Eristchen

Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 26
Ort : Olymp
Anmeldedatum : 15.02.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensfragen

Beitrag von Norton IV.(Papst) am Mi März 12 2008, 23:35

Das Höllengesetz besagt, daß die Hölle ausschließlich für die reserviert ist, die daran glauben. Es sagt weiter, daß die tiefste Stufe in der Hölle für diejenigen reserviert ist, die daran glauben, in der Annahme, daß sie dorthin gehen werden, wenn sie nicht daran glauben.
EBW; Das Evangelium nach Fred, 3:1
avatar
Norton IV.(Papst)

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 08.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensfragen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten