reis und kafka

Nach unten

reis und kafka

Beitrag von twoxego am Mi Feb 20 2008, 00:29


reis und kafka




1.
"There have been wars because of rice... and I've conducted one."
~ David Hasselhoff über Reis ~

quellen: eine tolle heimseite im internationalen datenverbund



2.

schon als kleines kind sonderte sich franz kafka von seiner umwelt ab. nachdem er die entscheidung getroffen hatte, als einzelgänger sein dasein zu fristen, verließ er den warmen mutterschoß und betrat ihn nie wieder. annäherungsversuchen seiner eltern begegnete er mit dem versuch, sich in einen käfer zu verwandeln. nachdem das misslang, transformierte er kurzerhand seinen vater in ein insekt. dessen fortgesetzte liebesäußerungen wies er daraufhin mit der begründung zurück, daß er sich nicht mit niederen lebensformen auseinanderzusetzen gedenke. um diese erlebnisse zu verarbeiten schrieb kafkas vater einen prosatext. kafka, der durch seinen sagenhaften reichtum viele freunde mit erheblichen einfluss um sich geschart hatte, ließ das stück in der damals meistgelesenen zeitung "spiegel online cesko" von dem ihm innerlich verhassten kaiser maximilian ii. brod verreißen. in der kafka-forschung wird dieser zeitpunkt als endgültige wende zum bösen im leben franz kafkas gewertet.

quellen: eine tolle heimseite im internationalen datenverbund



3.
reis (chin. leis)

in säcken abgefüllt, neigt er häufig dazu, in china umzufallen. china ist ebenfalls bekannt für seine zahlreichen freudenhäuser, in denen man oft rund um die uhr mit aufreisen beschäftigt ist. einer der gefährlichsten reisfresser ist der sogenannte plattfüßige "reiswolf".


quellen: eine tolle heimseite im internationalen datenverbund



4.
Franz Kafka
(* ca. 300 a.D. † nicht bekannt)

ist eine sammelbezeichnung für mehrere unvollendete prosatexte und eine ihnen zugeordnete person. beide sind relativ unbekannt. letzterem verdankt allerdings die stadt prag ihren namen und geschätzte 12% des touristenaufkommens.

quellen: eine tolle heimseite im internationalen datenverbund



5.

REISZITATE

  • Reis ist Reis, und Kartoffel ist Kartoffel, und niemals treffen sich die beiden.
  • - Joseph Rudyard Kipling
  • Mhh.. Reis mit Scheiß - das Lieblingsessen meines Sohnes...
  • - Vater von Franz Kafka
  • Ist del Wintel lang und heiß, essen wil auch Cullyleis.
  • - Mi Song Wu
quellen: eine tolle heimseite im internationalen datenverbund



6.

schon als kleines kind sonderte sich franz kafka von seiner umwelt ab. nachdem er die entscheidung getroffen hatte, als einzelgänger sein dasein zu fristen, verließ er den warmen mutterschoß und betrat ihn nie wieder. annäherungsversuchen seiner eltern begegnete er mit dem versuch, sich in einen käfer zu verwandeln. nachdem das misslang, transformierte er kurzerhand seinen vater in ein insekt. dessen fortgesetzte liebesäußerungen wies er daraufhin mit der begründung zurück, daß er sich nicht mit niederen lebensformen auseinanderzusetzen gedenke. um diese erlebnisse zu verarbeiten schrieb kafkas vater einen prosatext. kafka, der durch seinen sagenhaften reichtum viele freunde mit erheblichen einfluss um sich geschart hatte, ließ das stück in der damals meistgelesenen zeitung "spiegel online cesko" von dem ihm innerlich verhassten kaiser maximilian ii. brod verreißen. in der kafka-forschung wird dieser zeitpunkt als endgültige wende zum bösen im leben franz kafkas gewertet.

quellen: eine tolle heimseite im internationalen datenverbund



7.


Drittes Reis

ist die inoffizielle bezeichnung deutschlands während der diktatur adolf armleuchtermasts. die bezeichnung drittes reis bezog sich darauf, dass zuvor zwei reiskörner abhanden gekommen waren. das dritte reiskorn wurde 1933 aus nachbars reisgarten geklaut und in der reishauptstadt berlin aufbewahrt. desshalb hat die allierte reisarmee deutschland den krieg erklärt und sie mit reisbomben aufgeworfen. später wurden dann reisfelder in deutschland gebaut.

quellen: eine tolle heimseite im internationalen datenverbund



8.

Franz Kafka

Liechtensteinischer Schriftsteller. * 3. Juli 1883, † 32. September 1952

Franz Kafka (Sein Nachname rührt daher, dass sein Urur Grossvater Kaffee herstellte) war bekannt für seine betrübenden, dunklen und beunruhigenden Gutenacht - Geschichten für Kleinkinder, welche ein Einschlafen der Kinder verunmöglichte und deshalb reihenweise Eltern in den Wahnsinn trieb.

Kafka war schon in jungen Jahren im bayerischen Knabenchor für Minderjährige (BKM), er stand sogar kurz vor der Beförderung zum Oberschreihals, leider wurde dies durch eine unerwartete Kehlkopfverstauchung verhindert. Um dieses Trauma zu verarbeiten, widmete er sich fortan der Schrifstellerei, die Enttäuschung über sein Scheitern beim BKM brachte ihn auf die fixe Idee, schreckliche Geschichte für Kleinkinder, sowie noch schrecklichere Geschichten für Schüler zu schreiben. Noch heute leiden Schüler auf der ganzen Welt unter Kafkas unvorteilhaften Geschichten, weil sie den ganzen Blödsinn lesen und anschliessend interpretieren müssen. Allerdings hat sich mittlerweile das Hochschulische Aktionskomitee gegen Mittelmässige Aggressive Schriftstellerei (HAMAS) gebildet, welches die durch Kafkas Literatur verursachten Schäden wieder gut zumachen versucht.

Franz Kafka verstarb 1952 beim Versuch, den höchsten Berg von Dänemark zu besteigen, den Yding Skovhoj(Höhe: 173 Meter), er hatte seine Sauerstoffmaske vergessen.

quellen: eine tolle heimseite im internationalen datenverbund



9.

Ausreisebestimmungen

sind bestimmungen für den export von reis. namentlich das verbot des ausreisens von geschützten flansen steht im vordergrund des gestzeswerkes.


quellen: eine tolle heimseite im internationalen datenverbund



10.

Kafkas Bücher

1912: die verwandlung: diese ausserordentlich primitve geschichte handelt von einem jungen mann (schwuchtel - johnny), welcher eine frau werden möchte. doch durch einen bedauerlichen ärztepfusch wird er stattdessen zum käfer. tief bestürzt über sein schicksal, besucht er dennoch einen tätowiergeschäft, welches im ein "vw" auf den panzer tätowiert. damit ist seine zukunft gerettet und er eröffnet ein geschäft in der automobilbranche.

1915: vor dem gesetz: in dieser ulkigen geschichte spielt ein gewisser "richter alexander hold" die hauptrolle. dieser verhängt andauernd fehlerhafte gerichtsurteile und konsumiert regelmässig auf dem gerichts - wc kokain. am ende wird das wc wegen unhygienischen zuständen (putzfrau starb an einer überdosis heroin und niemand hatte es bemerkt) geschlossen, der richter ist derartig betrübt, so dass er nach paris reist und dort im gare d'orsay vor einen zug springt.

1922: das schloss: hier handelt es sich um einen kleinen knaben, welcher gerne an seine keksdose rankommen möchte, allerdings ist diese mit einem grossen schloss verschlossen. er ersucht seine mitmenschen um hilfe, jedoch sind diese ihm alle feindseelig gesonnen, da sie selbst die kekse haben möchten. am ende taucht aber kitt auf und rettet den jugen, indem er für ihn die keksdose per raketenwerfer öffnet.

quellen: eine tolle heimseite im internationalen datenverbund


11.

"They speak German, they are Germans, and soon they belong to Germany."
~ David Hasselhoff über Österreis


Österreis ist neben Frankreis eines der letzten Reisanbaugebiete Europas. Es liegt am Rande der Zivilisation, auf welcher Seite davon konnte aber noch nicht abschließend geklärt werden.

Regierungschef von Österreis ist der Reiskanzler. Zurzeit ist sein Name Georg Eisscheißer. Das Parlament nennt sich Reistag.

Österreis ist ein landwirtschaftlich geprägtes Land. Hauptprodukt ist der Reis. Nachdem beim nördlichen Nachbarn kein Reis mehr angebaut wird (ehemals Deutsches Reis), besitzt Österreis quasi das Monopol im Reisanbau in Europa.
Größter und einziger Konzern ist Silicon Alps, Kärnten. Das Silikon wird in einem komplizierten Abbauprozess aus der Schmelze der alpenländischen Gletscher- und Geröllmassen gewonnen. Der Konzern ist führend in der Herstellung von Silikon für Implantante sowie Schuhkartonbeilagen und hat eine Niederlassung in Silicon valley, Kalifornien.

quellen: eine tolle heimseite im internationalen datenverbund


12.


Condoleezza Rice.


exportschlager - getreide. seit januar 2005 hat dieses getreideerzeugnis den spitzenplatz in der liste der exportartikel der usa inne.
condoleezza rice wurde bereits in den fünfziger jahren des letzten jahrhunderts von uncle ben's in alabama herausgekreuzt und gilt seither als weiterentwicklung des parboiled rice. nicht nur daß der traditionelle zerlöcherte kochbeutel durch eine weitaus elegantere verpackung ersetzt werden konnte, auch der süße duft, der während des kochens entsteht, sticht positiv hervor. nach diesem duft werden kochtöpfe, in denen dieser reis zubereitet wird, landläufig auch "stählerne magnolien" genannt. der name condoleezza selbst leitet sich vom italienischen ausdruck con dolcezza (?mit süße?) ab.
einige kritiker nennen die kocheigenschaften des condoleezza rice verbesserungsbedürftig. ihnen missfällt, dass selbst bei monate langem kochen der reis hart und kernig bleibt. condoleezza rice wird deshalb auch zu den reissorten aus der gruppe des hartreis (engl. hawks) gezählt. man nimmt an, dass diese ungünstige eigenschaft vor der markteinführung übersehen wurde, und sieht einen zusammenhang mit 2 wichtigen jahren, die bei der entwicklung dieses reises schlicht übersprungen wurden.
regelmäßiger genuss von condoleezza rice verleiht fähigkeiten, die über eiskunstlaufen und klavierspielen weit hinausgehen. in den augen des reis-genießers formen sich die verschiedensten kopfbedeckungen, die von menschen getragen werden, in sehr eindeutig schwarze, bzw. weiße cowboyhüte um.
ob condoleezza rice ein wichtiger schritt der usa auf dem weg zum agrarstaat ist - oder ob dieses getreideprodukt vor allen deshalb exportiert wird, damit der amerikanischen bevölkerung die hutfarbe ihres präsidenten verheimlicht werden kann, wird sich in der entwicklung des markwertes dieses spitzenprodukts noch zeigen.

quellen: habe ich vergessen


avatar
twoxego
Spamer
Spamer

Anzahl der Beiträge : 10
Ort : San Francisco
Anmeldedatum : 14.02.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

reis

Beitrag von Andrias S. am Do Feb 21 2008, 02:45

im wasser quillt reis schnell auf und ist kaum noch zu gebrauchen.
avatar
Andrias S.
Spamer
Spamer

Anzahl der Beiträge : 11
Ort : im nassen
Anmeldedatum : 21.02.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

diese jugend aber auch

Beitrag von zweich am Sa Feb 23 2008, 17:35

Irgendwie kommt mir der name kafka bekannt vor.*grübel*


erstellt am 15.02.2008 13:12 von friendlyMiststueck
avatar
zweich

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 14.02.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: reis und kafka

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten